Login

Login


Während am Ochsenkopf im Fichtelgebirge die Ski- und Rodelbedingungen im Moment noch gut sind, wird hinter den Kulissen bereits an der dritten Auflage der offiziellen Deutschen E-Bike Meisterschaft gearbeitet.

Peter Hanke vom Bullheadhouse in Fleckl, zeigt sich als Orgachef verantwortlich für die Meisterschaft, die am 18./19. Juli rund um den Bikepark OKO stattfinden wird. Zusammen mit dem BABOONS E-Bike DM Team um Sven Schreiber und Christian Hens wurden vor Ort die Möglichkeiten für das Großereignis im Sommer 2020 besprochen. Folgende Disziplinen müssen Deutschlands beste E-Biker absolvieren:

  • Cross Country (eine anspruchsvolle Runde im flowigen Racingstyle mit ein paar knackigen Steps aber auch High Speed – mehrfach zu absolvieren, mindestens 60 Minuten Renndauer)
  • Dualslalom Revers (Start on top in kurviger Falllinie nach unten – nach einem 180° Grad turn wieder „bar to bar“ nach oben)
  • Enduro (Eine komplette „Oko-Runde“ mit mindestens 5 Wertungs-Stages)
  • Uphill (Die lange, harte Tour himmelwärts als „Akkukiller“)

ebike oko

Am Samstag starten wir mit einem 3 Stunden Training-Slot ins Rennwochenende. Anschließend zwei Disziplinen. Am Sonntag stehen dann ebenfalls zwei Disziplinen auf dem Programm.

Genaue Infos zu den einzelnen Disziplinen wird es nach und nach geben. Dann auch mit Videos live vor Ort.
„Der Ochsenkopf gibt alles her, was wir für eine E-Bike DM benötigen“, so Teammember Sven Schreiber. Auch Peter Hanke ist bereits voll im Thema: „Ich habe mir im Vorfeld natürlich schon einige Gedanken gemacht. Zusammen mit dem Team vom Promoter Baboons werden wir das Ganze noch verfeinern, das wird eine tolles Event.“ Alle Disziplinen werden die Anforderungen an ein spannendes und vor allem faires E-MTB Race Format erfüllen. Die Strecken sind so ausgearbeitet, dass es neben unseren obligatorischen Kontrollen keinen Sinn macht ein Bike zu tunen, denn nur die Kombination zwischen dem Athleten und dem richtigen Bike für eure bevorzugten Disziplinen lässt euch den maximalen Erfolg erzielen.

Neben den lokalen Inputs werden natürlich auch die Erfahrungen aus dem letzten Jahr mit einfließen. Hierzu gab es ja bereits Ende der letzten Saison einen Austausch mit einigen Athleten der DM 2019. Hier geht’s zum Bericht: https://www.ebike-dm.de/news/51-e-bike-dm-2020-expertenrunde

Die Anmeldung für die E-Bike DM ist geöffnet – hier geht’s zur Anmeldung: https://www.ebike-dm.de/teilnehmer/anmeldung

 

 

 

KONTAKT

Kontakt

 Kenda Hydro  Motorex Ortema GiantM1 Sporttechnik SportIdent

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK